Mietergruppe Sahlkamp

Die Mietergruppe Sahlkamp ist offen für alle interessierten BewohnerInnen. Sie wurde ins Leben gerufen, um insbesondere den MieterInnen des Sanierungsgebiets Sahlkamp-Mitte eine Möglichkeit zur Wahrnehmung ihrer Interessen, zur Mitwirkung an Gestaltungsprozessen und zur Übernahme von Verantwortung für ihr Quartier zu bieten.

Vorrangiges Ziel ist, dass sich die BewohnerInnen des Quartiers in ihrem Zuhause wohl fühlen. Aus diesem Grund befasst sich die Mietergruppe mit den für die MieterInnen wichtigen Themen wie:

  • Sauberkeit im Quartier
  • Sicherheit
  • Nebenkostenabrechnung
  • Wohnungsmängel
  • und andere

In regelmäßigen Treffen werden die aktuellen Themen besprochen und gemeinsam Lösungen und Unterstützungsangebote erarbeitet.

Mit Nachbarschaftsversammlungen zu aktuellen Themen soll eine Information aller betroffenen MieterInnen erreicht werden.

Zur Verbesserung des nachbarschaftlichen Miteinanders beteiligt sich die Mietergruppe an Mikroprojekten, wie „MieterInnen kochen für MieterInnen“ oder Hoffesten.

Treffen der Mietergruppe:

alle 14 Tage donnerstags um 17.30 Uhr im Büro des Projekts Wohnzufriedenheit